Donnerstag, 11. Juni 2015

Königlich

Man sollte denken, die Kuestenlady hat ein maritimes Bad. Hat sie aber gar nicht (mehr), irgendwann hat man sich auch an der schönsten Deko satt gesehen, und so geht es bei uns jetzt ganz königlich zu.

Vor einer Weile habe ich einen ganzen Ballen Bauernleinen geschenkt bekommen. In Kombination mit weißem Halbleinen lassen sich daraus ganz wunderbare Dinge nähen.
Unter anderem ein neues Raffrollo und eine kleine Badematte.






Für das Rollo habe ich das Montagematerial vom vorherigen Rollo übernommen

Und der kleine Badteppich ist mit einer Lage Volumenvlies gefüttert und mit Frottee hinterlegt.





Als nächstes sind natürlich passende Handtücher dran :)



Mit meiner königlichen Produktion gehe ich jetzt zu  RUMS und sehe mir an, was es Neues zu erstöbern gibt.





1 Kommentar: